top of page

Spiel, Sieg und Land unter


v.l.n.r: TB (GCOA) Heinz Niederer (GC Kyburg) Bruno Fröhlich (GC Lipperswil)


Geregnet hat es eigentlich nur einmal, nur die biblische Sintflut war vermutlich noch schlimmer. Die Situation an Loch 18 erlaubte eine rasche Aufnahme. Zufrieden aber wenigstens nicht wie gebadete Mäuse freuten wir uns auf das Apéro Bier.


An Loch 18 wurde unser Sieg zementiert mit einem mirakulösen Putter meinerseits zum finalen Par. 13 Seniors Captains folgten der Einladung von Aurelio (Butsch) Soldini, Seniors Captain GC Lipperswil, der sich freute über so viel Leidensbereitschaft seiner Kollegen, denn bei den Wetteraussichten war es keine Selbstverständlichkeit bis an den Rand der Schweiz zu fahren.


Die Resultate

1. Braunwalder/Niederer/Fröhlich: 32 Brutto/57 Netto

2. Hug/Rieder/Loher/Roth 36 Brutto/56 Netto (4-er Team!)

3. Seiler/Rechberger/Kurz 28 Brutto/53 Netto








110 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 則留言


Da kann man nur den Hut ziehen 🤠. Liebe Grüsse Freddy

按讚
Seniors Captain
Seniors Captain
2023年5月18日
回覆

Nein Freddy, dann läuft der Regen in den Halskragen

按讚
bottom of page