top of page

Senioren Kurzreise 1. Tag


Montag, 1.7.24 Abfahrt 08.15 h auf der Alp zum Golfplatz Reutlingen-Sonnenbühl. Wetter trocken, Temperatur steigend. Der Platz ist eine Freude, bestens gepflegt, spannend, sportlich anspruchsvoll, ein Wägeli ist keine schlechte Idee. Die Greens sind schnell und herausfordernd. Am 18 Loch kam der Wolkenbruch, für einige an Loch 14, wir werten daher nur 14 Löcher.


Das Hotel ist ok, sauber, Zimmer gut, ansonsten verkehren hier Balkanesen. Wir fahren um 18.45 h nach Reutlingen zum Restaurant Pfauen. Kein Platz zum parkieren, Kurt der Fahrer muss passen. Das Lokal ist pumpevoll an einem heiligen Montag. Wir essen und trinken sehr gut und zahlen letztlich nur €60 pro Person. Emil Bühlmann, man glaubt es kaum 80 Jahre jung und topfet holt sich den Tagessieg und das Seniorenteöpfli von Borell-Diehl. Mittlerweile hat sich Frankreich mit 1:0 für die nächste Runde qualifiziert und Ronaldo sucht immer noch die Möglichkeit zum scoren im Spiel gegen Slovenien. Es wird wohl Verlängerung geben.


Ein sehr gefreuter Auftakt zu einer sicher tollen Woche, hoffen wir dass das Wetter hält. Morgen geht es zum GC Hammetweil.





118 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page