top of page

Golf ist ein Outdoorsport


Wandern auch und so stehen die Kombinierten da wie nasse Mäuse im Regen und haben das Lachen nicht verlernt.


Hans Peter Gimmel war unterdessen am Feuerstelle einrichten, Bruno Brunschwiler, Alfredo Natale Perlini und Peter Knödler stiessen in Kaiserstuhl dazu während Ueli Böhler, Roland Käser, Jürg Geiler und Johnnie Walker aus Gesundheitsgründen verhindert waren. Gute Besserung den Kollegen.


Eine Welle voll Regen aus dem Westen brauste ungeplant um 11.30 h heran und deckt uns ein ohne Unterlass bis 12.30 h. Kein Verlass auf die diversen Wetter-Apps. Mit etwas Sonnenschein und warmen Feuer trockneten die Jacken und Hosen schnell. Die Cervelats transformierten sich in Rekordzeit zu Schweinchen und mundeten köstlich zusammen mit dem bayrischen Jubelbier.


In Kaiserstuhl begrüsste uns Claudia Meiendorf, die heute im Hause von Dietmar Schönherr und Vivi Bach wohnt (wer ist denn das?), führte uns durch das Städtchen, erzählte uns einiges zur Geschichte und zeigte uns unbekannte Schätze. Klar wurde, dass das am gegenüberliegenden Rheinufer Hohentengen eigentlich zur Schweiz gehört und von Napoleon unverschämterweise und entschädigungslos zu Deutschland verschoben wurde. Nancy Fäser, Innenministerin, erlaubt sich darüber hinaus, die wirkungslosen Kontrolle am Zoll zu verlängern. Man müsste da mal mit Olaf Scholz sprechen, oder?


Das Nachtessen im Kreuz Kaiserstuhl bei Daniel Böhler schmeckte ausgezeichnet, danke auch den Kollegen Walter Stämpfli und Walti Temperli für das sympathische Sponsoring und Hans Peter Gimmel für die Vorbereitungen an der Grillstelle bei strömenden Regen.





132 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page