top of page

Die Herausforderungen der Golfer - Gopferdammi...

mag unser Kollege Louis Heimgartner wohl gesagt haben weil sein Driver oder er zu kurz geraten sind. Über die ungewöhnliche Lage des Balles hat er wohl nur gelächelt eine Melodie pfeifend. Solche Streuer überlässt er meist eher seinen Grappa Kollegen.



In Bälde werden wir die unterschiedlichsten Flüche wieder hören. Manchmal laut, manchmal leise, manchmal begleitet mit einem fliegend Schläger, manchmal Haare raufend. Ich bin mal durch meine Bildersammlung und habe einige der unangenehmen Erlebnisse gesucht und gefunden. zusammengestellt.


Es ist in der Tat so, dass wenn ich einen Ball verziehe ins Rough ist er nicht mehr zu finden oder in die Bäume, dann kommen nie nimmer. Selten ist mir das Glück hold und er kehrt als Ricoché auf den Fairway zurück. Liegt der Ball am Rande der Bahn oder im Bunker, dann liegt der doch oft so, dass ein weiterer Schlag ein Erlebnis wird oder führt zu Extraschlägen.


Wenn's ganz blöd geht vermiesen Schlangen und Krokodile das Spiel.- Gute Golfer hingegen wissen wie sie mit besonderen Herausforderungen umgehen müssen.
















79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page