top of page
Suche
  • Seniors Captain

Der, die oder das Caddie



Englisch schreibt man Caddie (amerikanisc-englisch: Caddy). Der,die oder das Caddie ist eine Person, die beim Golfspiel die Tasche trägt und vor allem dem Spieler als Berater bei der Schlägerwahl und Lesen des Greens dient. Der Begriff ist hergeleitet von der Koseform "caddie" für "cadet", also Kadett. Golfen war Männersport und daher der Caddie immer ein Jüngling, der später oft auch zum Golfspieler wurde wie das Beispiel von Bernhard Langer zeigt.


Golftaschen tragen ist ein harter Job und verlangt Kraft, daher waren auch nur selten Frauen als Caddie unterwegs. Eine der Ausnahmen ist Sir Nick Faldos Caddie, Fanny Sunesson, von der später die Rede ist.


In Europa stehen kaum mehr Caddies zur Verfügung was einerseits wohl it den Kosten erklärt ist und den Siegeszug der Elektro-Caddys inizierte. Nur gerade in Top Clubs oder in Asien und Afrika kann man auch als Otto Normalgolfer auf diese angenehme Dienstleistung zurückgreifen. Schade eigentlich. Gerade in Asien wird man dabei huldvoll angelächelt.


Ich fragte mich, wie nennt man eigentlich einen weiblichen Caddie. Cadienchen oder ähnlich? Gibt es überhaupt einen Begriff der den heutigen Gendervorgaben genügt? Was wenn sich die Personen selbst keinem Geschlecht zuordnen kann? Der Caddie, die Caddie, das Caddie, das ist echt nicht einfach aber lassen wir das. Ich konnte jedenfalls kein anderes Wort als Caddie finden. Falls Du mehr wissen möchtest zur Rechtschreibung, schau mal hier nach:


https://deutsch.heute-lernen.de/grammatik/der-die-das/caddie



Fanny Sunesson



Im Internet stiess ich auf die Geschichte von Fanny Sunesson, die rund 10 Jahre einen der Weltbesten Golfer unterstützte. Da muss man schon selbst einiges an Talent aufweisen um die Anforderungen eines Spitzenkönners wie Sir Nick Faldo zu erfüllen zu können. Chapeau Fanny, aber Du bist ja selbst eine tolle Golfern!


Die Plattform Golfpunk publizierte diesen lesenswerten Bericht:


https://www.golfpunk.de/people/fanny-sunesson-tragende-rolle-a1746



Zutritt nur für Männer


Allen Vertretern der "Golf ist ausschliesslich eine Männersache Meinung" darf ich mitteilen, dass es nur noch einige wenige "Men only Clubs" gibt.


Diese Horte oder Rückzugsorte werden wohl auch bald fallen oder sie sind zwischenzeitlich auch schon erstürmt worden.

https://nypost.com/article/inside-americas-men-only-golf-clubs/


Mir würden die Damen auf der Oberen Alp fehlen und Euch?

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sonniges Golfen

bottom of page