top of page

Bier und Golf


Ich vermisse das Golfen, nicht nur wegen der Kollegen und dem Golfen an sich. Nein, ich freue mich immer auf das kühle Bier auf unserer Terrasse. Es hat so was sehr männliches, ein Pint "from the tap" zu heben oder eben den Gerstensaft direkt aus der Flasche rein rinnen zu lassen.


John Dalys Bierverhalten während dem Golfen hingegen ist mir eher ein Greuel. Der soll ja an seinem ersten Major Turnier während dem Spiel sein Bier aus einem Pappbecher getrunken haben. Es wird behaupt, dass sein Konsum auf an die 35 Bier pro Tag betrug.




Eine ganze Reihe bekannter Golfer sind bekennende Ambassadoren bekannter Biermarken. Die Zusammenarbeit soll sehr lukrativ sein.


Bier und Golf passen definitiv zusammen, die innovative Appenzeller Brauerei hat den Trend voll erkannt und das wunderbare Golfers Amber auf den Markt gebracht.



Vielleicht gelingt es Hans Peter Gimmel und mir eine der BW Brauereien zu einem Golferbier zu überzeugen. "Man darf nie die Hopfnung aufgeben". Zum Wohl, Santé und Cheers.



68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

תגובות


bottom of page