top of page

Alf Aebischer durchbricht die Heidental Phalanx


Zusammen mit Partner Karl Erne (links) schafft Alf das Kunststück die eklatante Vorherrschaft der Heidentaler zu durchbrechen. Der abtretende Senioren Captain Heinz Müller (rechts) leitete das letzte Freundschaftstreffen souverän, sorgte für gute Verpflegung während und nach dem Turnier und durfte sehr stolz über den Zustand seines Platzes sein. Er war mir ein äusserst angenehmer Flightpartner zusammen mit dem Basler Markus Zeller und Walter Iten. Die Greens waren schwer für obere Älpler zu spielen, die Bälle rollten ungewohnt schnell. Der Platz war sauber getrimmt, das Rough geschnitten, nur die Sonne brannte arg und kein Lüftchen ging. Der Brunnen an Loch 15 kam wie gerufen. Die erspielten Resultate wiedergaben die Qualität des Platzes nicht, es muss am Material gelegen haben.


Club Präsident Gerd Wälti, Flight Partner von Hans Peter Moser erklärte warum das Treffen nicht mehr weitergeführt wird; es seinen der Zeit etwas Neues zu starten, wegen den PPG Spielmöglichkeiten bevorzugen Mitglieder andere Möglichkeiten, jetzt könne man auch sonst auf die Alp und von dort seien in den letzten Jahren leider immer weniger Spieler zum Treffen gekommen. Na ja.

Senior Captain Thomas Braunwalder überreichte dem abtretenden und dem neuen Captain je einen Golfball als Hinweis, dass die Türe nicht geschlossen sein, es bleibe Heidental nun ein Jahr Zeit die eigene Position zu überdenken. Heinz Müller erhielt als Dank feinen Wein von Nadine Saxer aus dem Züribiet, einen Hole in One Senioren Honig weil auch er noch keines geschafft hat, sowie das OA ClubMeister Würfelspiel.


Summa summarum, ein erfolgreicher Tag mit Freddy Wittenwiler im 4.Rang , Johann Walker im 5. Rang "an jedem Loch mussten wir warten, gopferdelli 5 1/2 h Spiel" und musste sich von der Strapaze erst mal erholen. Die Lounge am Ziel war das ideale Plätzen dazu, das Bier von holder Weiblichkeit serviert rannte wie Nektar den Hals herunter.


Ich denke die Delegation kehrte zufrieden nach Hause, wir haben uns von der besten Seite gezeigt, mit fast allen im neuen hellblauen Poloshirt, so spielen wir denn in 2024 als PPG- statt als Seniorengäste.


P.S. Heidental muss reiche Senioren haben, nirgendwo sonst habe ich je so viele Titleist Pro V1 Bälle gefunden!!


109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page