top of page

Adieu Roland



Liebe Freunde,


Am Sonntag, 10. März 2024, ist Roland Buner während seines Urlaubs in Südafrika im Alter von 78 Jahren von uns gegangen. Wir trauern um einen außergewöhnlichen Kollegen, der uns nicht nur wegen seiner Großzügigkeit unvergessen bleibt. Über Jahre hinweg unterstützte er die Seniorensektion mit Uhrenspenden für Verlosungen. Sei bescheidenes Wesens, das so weit ging, dass er die Ehrenmitgliedschaft in der Seniorensektion ablehnte, hinterlässt er eine Lücke, die schwer zu schließen sein wird.


In seinen letzten Lebensjahren sah sich Roland mit verschiedenen gesundheitlichen Herausforderungen konfrontiert, die ihm die regelmäßige Teilnahme an unseren Veranstaltungen verwehrten. Dennoch beklagte er sich nie. Immer fand er ein Lächeln für ein Gespräch, und seine engsten Kollegen schätzten die gemütlichen Momente mit ihm, besonders beim Genuss eines guten Weines.


Sein friedvolles Hinscheiden traf seine Edith und uns unvorbereitet. Einige von uns mit ihren Frauen hatten noch wenige Tage zuvor das Privileg, mit ihm und seiner Gattin einen heiteren Abend beim gemeinsamen Essen zu verbringen.


An dieser Stelle möchte ich Alfredo Natale Perlini, Peter Gray sowie Johann Brits, einem Südafrikaner, meinen herzlichen Dank aussprechen für die tatkräftige Unterstützung von Edith Buner in dieser schweren Zeit.


Zu Ehren unseres verstorbenen Freundes wird das August Challenge Turnier in Roland Buner Memorial umgetauft.


Adresse für Trauerbekundungen


Trauerfamilie

Edith Buner

Eichtalhöhe 15

5400 Baden


Die Familie Buner bittet darum, auf die Zustellung von Kränzen und Blumen zu verzichten. Danke für Eure Zurückhaltung und Verständnis.







180 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page