top of page

Abraham Lincoln - ein Golfer?


An der Banksy Ausstellung in Zürich-Oerlikon habe ich mir "Honest Abe" genau angeschaut und dabei festgestellt, dass der nachstehende Text eines Fachjournalisten gar nicht stimmt.


"Seine Bilder von Abe Lincoln, zwei von nur drei bekannten Versionen aus dem Jahr 2008, zeigen, wie Banksy eine andere Ikone - einen der berühmtesten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika - konfrontiert und stört. In diesen Bildern hat Banksy das berühmte Gesicht des "Honest Abe" in eine gruselige, komische Erscheinung verwandelt. Auf einem der Bilder scheinen Glupschaugen wie aus einem Totenschädel aus seinem Kopf herauszuwachsen; auf dem anderen sind die Augen von einem gespenstischen Heiligenschein umgeben, als würden sie leuchten. Diese potenziell unheimlichen Züge werden durch die schablonierte Dekoration hinter ihm und in einem Fall durch die grünen Tupfen, die sein Gesicht und sein Hemd bedecken, absichtlich untergraben."


Ich habe mir das Bild etwas länger und genauer angesehen und dabei das wahre Geheimnis entdeckt. Abraham Lincoln war nicht nur der berühmte Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika und "Vampire Slayer" https://www.youtube.com/watch?v=wZp7eBStN1U, sondern Abe war schon früh ein absoluter Golffan des Baden-Württembergischen Golf Club Obere Alp.


Du glaubst es nicht, dann schau genau hin!


80 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page