top of page

5. Juni 2024

Der Abend des 4.6.23 endete für einige mit Jassen, anderen machten einen Rundgang oder schauten einem Stadtlauf zu Gunsten einer Frauenorganisation zu. Ein paar ging wohl früh zu Bett oder hatten noch geschäftliche Pflichten zu erledigen. Der Tag war hart, die Hitze groß und der Durst auch.


Es ist 06.00 h und der Wecker jagt die Senioren gnadenlos aus dem Bett. Frühstück ab 07.00 h, es sind immer die gleich 5 die sich vor dem großen Zmorgerush treffen. Die Verpflegung ist reichhaltig, dank der Verbindung zu England sind auch baked beans, bangers, bacon n’egg im Angebot. Heute geht es zum Golfplatz Golf du Medoc, wir spielen den Château Kurs. Duschen, umkleiden, aufbretzeln und dann ab zum Château Giscours (Grand cru classé - Margaux). Das Übliche eben in dieser Region, Weinkeller ansehen, Wein degustieren und letztlich im Schlossrestaurant schlemmen. Mal sehen ob Jörg Wiederkehr sich wieder den Senioren erbarmt und Armagnac offeriert. Danke Jörg, tolle Geste von Dir gestern.


Der Tag war außerordentlich anspruchsvoll. Die Temperatur hoch, der Platz schwierig zum spielen, Abschlag ab blau wäre wohl sinnvoll gewesen. Die Resultate entsprechend jedoch Apéro, Besuch des Château Giscours erwies sich als eindrücklich, kann nur empfohlen werden. Die gekosteten Weine lockerten die Stimmung noch mehr auf. Eine Sekte bildete sich aus dem Stegreif, Invalide scharten sich um einen Doktor der Medizin.


Es fehlt noch einiges an Bildmaterial eines ereignisvollen Tages, ich werde das bei Gelegenheit nachholen. Ob Bordeaux eine Reise wert ist? Auf jeden Fall und morgen werden wir die Stadt erobern mit ÖV und per pedes. Das Museum des Weins, Lunch im Panoramarestaurant le 7 sowie ein Fischessen stehen auf dem Programm.


Fortsetzung folgt.

139 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bình luận


bottom of page